Erfahrung, Kompetenz, Verantwortung

Du profitierst als Studentin im HeilpraktikerLernZentrum von einer umfangreichen Verbindung interdisziplinären KnowHows. Erfahrene DozentInnen, HeilpraktikerInnen und medizinische Fachkräfte arbeiten hier zusammen mit PädagogInnen, Technikern und auch den eingeschriebenen StudentInnen - und bieten Dir damit ein qualitativ und quantitativ hochwertiges Lernsystem.

Inhalte und ihre Aufbereitung

  • Unsere Skripten, ihre Gewichtungen und das ergänzende Material basieren u.a. auf über fünfzehn Jahren Ausbildungstätigkeit an Heilpraktikerschulen, Dozenten- und Autorenarbeit bei Tagungen, Workshops und Verlagen
  • In die didaktische Aufbereitung fließen u.a. jahrzehntelange pädagogische Erfahrung in der Erwachsenenbildung ein.

Verbundenheit mit dem Berufsstand

  • Wir sind eingebunden in wichtige berufspolitische Strukturen und die Diskussionen um den Berufsstand des Heilpraktikers auf verschiedensten Ebenen. Wir beobachten sorgfältig die Prüfungsanforderungen und stellen unsere Schwerpunkte und Unterrichte darauf ein.

Sinnvoller Einsatz der Technik

  • Die Technik einer Lernplattform ist vor diesem Hintergrund für uns kein abgetrenntes Hilfsmittel, sondern ein eng verstricktes Element mit dem Lehr- und Lernalltag von Schulen und Heilpraktiker-AnwärterInnen.
  • Wir bewerten die eingesetzten technischen Werkzeuge vor dem Hintergrund vielfältiger Erfahrungen mit anderen eLearning-Projekten.
  • Die BasisSoftWare gehört zu den am meisten erprobten Lernprogrammen der Welt und hat sich in verschiedenen Versuchen als geeignetste Grundlage für dieses Projekt erwiesen.