Was sind die Bausteine, mit denen Du beim Heilpraktiker-LernZentrum lernst?

Auf der Lernplattform stehen Dir zahlreiche verschiedene, frei kombinierbare Informationsblöcke, Selbsttests und interaktive Lernwerkzeuge zur Verfügung.

Je nach Stimmung, Zeit und Vorlieben kannst du auswählen - ohne Medienwechsel, ohne zusätzliche Software o.ä.

 

Skript und Lernmedien

  • über 2500 Seiten Skript im Internet mit über 2000 farbigen exklusiv für die Plattform erstellten Abbildungen
  • Checklisten zur Lernzielkontrolle und Prüfungshinweise in jedem Teilskript
  • ca. 1000 zusätzliche Übersichten als Druckversion
  • unterrichtsangelehnte Kurzlehrfilme (werden laufend erweitert)
  • Filme zu den wichtigsten Untersuchungstechniken mit Indikationen und Praxishinweisen
  • Hörbeispiele zu Auskultationsbefunden
  • Individuelles Journal zur Einarbeitung von persönlichen Hinweisen und Anmerkungen für alle Themenblöcke
  • über 300 interaktive Multiple-Choice-Tests
    (zu einem großen Teil mit Original-Prüfungsfragen aus Amtsarztprüfungen, zahlreich kommentiert und mit dem Skript verlinkt)
  • Originalprüfungsfragen aus den relevanten zentralen Überprüfungen inkl.offiziellem Lösungsschlüssel
  • internes mit dem Skript verlinktes (und ständig wachsendes) Glossar mit derzeit ca. 4000 wichtigen Begriffen
  • wichtige Gesetzestexte und Verordnungen zum formalen Hintergrund
  • Kreuzworträtsel zu allen Themen
  • Zuordnungsaufgaben zu allen Themen
  • sowie weitere Aufgaben, Übungen und Trainingsaufgaben
  • Übersichten als Wiederholungshilfe in der Prüfungsvorbereitung
  • naturheilkundliche Infos

Inhaltlicher Online-Support

  • Betreuung durch qualifizierte Tutoren (HeilprakterInnen und medizinische Fachleute in den jeweiligen Themengebieten) durch Frageforen,
    in Lernzielkontrollen und durch die Begleitung deiner Lernaktivitäten

Technischer Online-Support

  • Einfacher Zugriff auf technische Beratung bei eventuellen Problemen
    mit der Anwendung der Lernplattform, insbesondere in der Startphase

Persönliche Supervision und Beratung

  • Telefonische und/oder eMail-Beratung
    bei individuellen Lernproblemen (z.B. Lernstrategien) oder spezifischen inhaltlichen Fragen
    ( » mehr Infos zum Tutorenmodell)

Vertiefung und Training im Präsenzunterricht

  • Fester Bestandteil sind Präsenzeinheiten in jedem Unterrichtsblock: in Blockseminaren können Sie mit Tutoren und/oder Ihrem persönlichen Tutor Lernstrategien und -fortschritte, Unsicherheiten oder Probleme erörtern; sie können Fragen stellen, Ihr Wissen überprüfen und die praktischen Aspekte von Ausbildung und Prüfung in kleinen Gruppen üben.
    Mehr Infos zum Präsenzunterricht