Theorie in Praxis umsetzen

Praktisches Arbeiten lernen

Die Heilpraktiker-Ausbildung bereitet auf einen anspruchsvollen Beruf vor.
Dazu gehört Theorie und Praxis. Praktische Fertigkeiten werden auch in vielen HP-Überprüfungen abgeprüft.

Das HeilpraktikerLernZentrum bietet deshalb in Kooperation mit Partnerschulen und erfahrenen Dozentinnen qualifizierte Hilfe an.

  • Workshops für alle relevanten Untersuchungstechniken
  • Seminare zu Injektions- und Infusionstechniken

Umgang mit Patienten / Anamnese lernen

In den meisten HP-Überprüfungen steht die kompetente Lösung von Praxisfällen im Vordergrund. Das Wissen muss gezielt und patientenorientiert umgesetzt werden. Auch das sollte geübt werden. Dazu kannst du über uns zurückgreifen auf

  • Refresher-Kurse (Wiederholungs- und Vertiefungsseminare)
  • Differenzialdiagnose-Workshops
  • Prüfungstrainings (Repetitorium, Prüfungssimulation, Anamnesetraining)

Diese Präsenzeinheiten finden an der renommierten Hufeland-Schule Senden/Münster statt, können aber auch individuell vereinbart werden.